Ziel Israel

Nachdem ich festgestellt hatte, dass ich wegen der Feiertage mit 6 Tagen Urlaub ganze 12 Tage unterwegs sein kann, hab ich meinen Fr├╝hjahrsurlaub auf den 01. bis 12. Mai gelegt. Mein urspr├╝ngliches Ziel Zypern fiel damit flach, da ich f├╝r die 12 Tage alleine f├╝r Flug und Unterkunft knapp 1.000ÔéČ bezahlt h├Ątte.

F├╝r 12 Tage lohnt sich allerdings ein weiteres Wunschziel, n├Ąmlich Israel. Der Plan ist, einen Billigflug zu finden, mir ein Auto zu mieten und einmal durch das Land zu fahren, sind ja keine gro├čen Entfernungen.
Um das Budget gering zu halten werde ich versuchen, mir via Couchsurfing ├ťbernachtungsm├Âglichkeiten zu suchen und zwischendurch auch mal im Auto schlafen.

Einen passenden und g├╝nstigen Flug zu finden war ein Alptraum! Nachdem mir die Bank zwischenzeitlich versehentlich (!) die Kreditkarte gesperrt hatte, bin ich dann doch noch f├╝ndig geworden, allerdings um einiges teurer als geplant: Ich werde jetzt mit Ukrainian Air fliegen, mit jeweils einem Zwischenstop in Kiew. Das ganze kostet mich inklusive R├╝cktrittsversicherung (wer weiss, was im Mai in Israel los ist) knapp 400ÔéČ. Aua!

Aktuell sitze ich an der Planung und das wird nicht leicht. 12 Tage reichen nat├╝rlich bei weitem nicht aus um alles zu sehen, ich muss also einiges streichen. Mal sehen…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.